×

Wir haben die Natur nicht – wir sind Natur.
Du bist nicht in diese Welt gekommen.
Du bist aus ihr gekommen, wie eine Welle aus dem Ozean.
Du bist kein Fremder, keine Fremde hier.I

Allan Watts


„Teil einer sinnerfüllten Ordnung sein, verbunden mit der Quelle allen Lebens.“ (gh)

Das ist wohl eine der innigsten Sehnsüchte von uns Menschen. Und sie ist im Grunde bereits erfüllt. Mystiker der verschiedenen Traditionen wussten und wissen: alles Leben ist miteinander verbunden und die Trennung, die wir oft erleben ist eine Illusion unseres Geistes.

Wir nehmen Kontakt mit den Qualitäten der Jahreszeiten und den Elementen Erde, Feuer, Wasser und Luft auf. Wir erfahren, wie sich Tiere und Pflanzen in diesem Kreislauf bewegen. Und das ist immer ein Stück Selbsterfahrung: wir erfahren mehr über die Urweisheit von Werden – Entfalten – Reifen – Vergehen – Sterben und Neugeburt.

Um diese Wahrheit wussten unsere Vorfahren, die enger verbunden mit der Natur lebten. Ihre Kreisläufe und die Weisheit darin waren ihnen vertraut. Unsere heutige Lebensweise erschwert uns diesen Zugang. Aber eine bewusste Hinwendung mit allen Sinnen und unsere Liebe zu allem Leben wird uns manche dieser Türen wieder öffnen.

Angebote im Spiegel der Natur

SEMINARE und WORKSHOPS …siehe auch TERMINE

Aktuell für Frauen

Workshops

Einzelbegleitung draussen

Draussen bietet sich ein wunderbarer Rahmen dafür:

EIN STÜCK WEG GEMEINSAM GEHEN,
ganz konkret körperlich, und genauso in der Arbeit an einem Anliegen: Schritt für Schritt erschließt sich der Weg. In der körperlichen Bewegung kommt auch in das psychisch-seelische Erleben Bewegung.

DER PLATZ IM FREIEN
mit seinen vielfältigen Lebewesen unterstützt uns auf je eigene Weise bei der Arbeit an einem Anliegen. Die äußere Natur stellt uns einen eindrucksvollen Spiegel zur Verfügung: wir gehen in Resonanz auf alles, was im Moment eine Spur zur Heilung, zur Entwicklung darstellt.

DIE AUFSTELLUNG IM MEDIZINRAD
ist ein wertvolles Werkzeug im Rahmen der Einzelarbeit an einem Anliegen. Im Freien draussen kann es seine volle Kraft entfalten.

Medizinräder

sind uralte psychologische Landkarten, die die Erfahrungswelt sowie das Wissen aus der Beobachtung der Zusammenhänge in der Natur darstellen.
weiterlesen…

Das Rad der 4 Schilde

basiert auf indianschem Medizinradwissen das von Steven Foster und Meredith Little weiter entwickelt wurde.
weiterlesen…

Schwellenzeiten

Schwellenzeiten:

Eine bewusst gestaltete „Schwelle“ eröffnet und beendet dieses Ritual in dem wir unser Bewusstsein offen und durchlässig werden lassen. weiterlesen…

Geschichten erzählen und spiegeln:

Anschließend an die Schwellenzeit wird das Erlebte erzählt. Schon im Erzählen erschließt sich so manche Weisheit,
weiterlesen…